Browse Source

add aliases

master
bake 11 months ago
parent
commit
2650725dfc

+ 1
- 0
content/mate/bier/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Mate Bier"
images = ["bier_1.jpg", "bier_2.jpg"]
captions = ["Mate Bier", "Rückseite"]
aliases = ["/mate/bier.html"]
+++

Seit Ende 2016 existiert ein Spiritueller Nachfolger von [Meta Mate](/mate/metamate.html) Mate-Bier-Getränk *Mier*, das mangels Nachweisen von *Kram*, *Dingen* und *Zeug* nicht mehr verkauft werden durfte. [Mate Bier](http://mate-bier.de/) ist ein Pils und setzt - wie Mier - auf Mate aus der Meta Mate.

+ 1
- 0
content/mate/charitea/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "20"
monkey = "15"
images = ["charitea_1.jpg"]
captions = ["ChariTea Mate"]
aliases = ["/mate/charitea.html"]
+++

Dies ist eine der Sorten, die mir anfangs nicht schmeckten. Irgendwie nach Lakritze. Manchmal, finde ich, schmeckt Agavendicksaft nach Lakritze. Nun trinke ich meine vierte Flasche (innerhalb mehrerer Jahre) und sie schmeckt schon irgendwie gut. Erinnert an [MioMio](/mate/miomio.html), ist bloß nicht so fürchterlich süß.

+ 1
- 0
content/mate/club/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "20"
monkey = "1"
images = ["club_1.jpg", "club_2.jpg", "club_3.jpg"]
captions = ["Club mate", "Wintermate mit Zimt", ""]
aliases = ["/mate/club.html"]
+++

*Ihr kennt das.*

+ 1
- 0
content/mate/flora/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Flora Power"
images = ["flora_1.jpg", "flora_2.jpg"]
captions = ["Flora Power", "Version vom 32C3"]
aliases = ["/mate/flora.html"]
+++

Meine erste [Flora](http://www.flora-power.de/) seit über einem Jahr hatte ich auf dem 32C3 und entsprechend gute Gefühle verbinde ich mit ihr.

+ 1
- 0
content/mate/hoch-2/index.md View File

@@ -3,6 +3,7 @@ title = "Mate-Hoch-2"
caffeine = "24"
images = ["hoch-2_1.jpg"]
captions = ["m<sup>2</sup>-Mate"]
aliases = ["/mate/hoch-2.html"]
+++

Yay, [mehr](/mate/lux.html) Minz-Mate. Ich mag Pfefferminz nicht außerhalb warmen Tees. Vielleicht hat das erstellen der *m<sup>2</sup>-Mate-+-Minze*-Seite deswegen fast ein halbes Jahr gedauert. Vielleicht aber auch bloß weil ich sie nicht sonderlich spektakulär in Erinnerung habe.

+ 1
- 0
content/mate/kano/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "kano Mate"
images = ["kano_1.jpg"]
captions = ["kano Mate"]
aliases = ["/mate/kano.html"]
+++

[kano Bio Mate Eistee](http://kano.de/) (Diese *Not Only Mate*-Hersteller wählen wohl gerne unnötig lange Namen) verzichtet - wie auch [MAKAvA](/mate/makava.html) - auf Kohlensäure. Auch schmeckt es mehr nach mildem, gesüßtem Tee, was sie für manche sicher angenehmer macht. Sehr gut lassen sich Orangen und Ingwer herausschmecken.

+ 1
- 0
content/mate/kolle/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "20"
monkey = "31"
images = ["kolle_1.jpg", "kolle_2.jpg"]
captions = ["kolle-mate", "kolles Zotrine"]
aliases = ["/mate/kolle.html"]
+++

[kolle-mate](http://kolle-mate.de/) gibt es schon ewig. Früher als zickzack verkauft findet Mensch sie heute in jedem zweiten Supermarkt. kolle ist eigentlich jedem zu empfehlen. Nicht so süß und klebrig wie [CM](/mate/club.html), nicht so Gummibärenmatig wie [MioMio](/mate/miomio.html).

+ 1
- 0
content/mate/lamate/index.md View File

@@ -3,6 +3,7 @@ title = "LaMate"
caffeine = "22"
images = ["lamate_1.jpg"]
captions = ["LaMate von Rewe"]
aliases = ["/mate/lamate.html"]
+++

In den letzten Jahren kam es immer häufiger vor, dass ich etwas trinke und im ersten Moment an Spülwasser denke, mich aber einen Schluck später schon daran gewöhnt habe. Zu diesen Sorten "Mateeistee" gehören [Top](/mate/top.html), [Rio](/mate/rio.html) und seit Anfang 2018 auch Rewes [LaMate](https://shop.rewe.de/PD3230251) (Link führt zu Rewe), die [Maya](/mate/maya.html) unangenehm stark ähnelt.

+ 1
- 0
content/mate/leet/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "25"
monkey = "25,40"
images = ["leet_1.jpg"]
captions = ["Schmuggelmate"]
aliases = ["/mate/leet.html"]
+++

Gute Mate. Schnell wach. Gerne wieder.

+ 1
- 0
content/mate/lux/index.md View File

@@ -3,6 +3,7 @@ title = "Lux Mate"
caffeine = "32"
images = ["lux_1.jpg", "lux_2.jpg"]
captions = ["Lux Mate", "Rückseite"]
aliases = ["/mate/lux.html"]
+++

[Lux Mate](http://lux-mate.de/) (Vorsicht, Redirect auf Facebook) ist die erste hier gelistete Minz-Mate. (Todo)

+ 1
- 0
content/mate/maetchen/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "22"
monkey = "32"
images = ["maetchen_1.jpg", "maetchen_2.jpg"]
captions = ["v. l. n. r.&colon; mätchen, [Maki](/mate/maki.html), Harvey in der [Meta Mate](/mate/metamate.html)", "mätchen"]
aliases = ["/mate/maetchen.html"]
+++

[berliner mätchen](http://berliner-maetchen.de/) setzt, wie [Maki](/mate/maki.html), auf *natürliche* Zutaten und verzichtet auf zugesetzten Zucker, nicht aber auf Koffein. So sind hier nicht bloß 6,5mg, sondern 22mg auf 100ml enthalten.

+ 1
- 0
content/mate/makava/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "6,2"
monkey = "17"
images = ["makava_1.jpg"]
captions = ["0,33l MAKAvA"]
aliases = ["/mate/makava.html"]
+++

Die kleinen Flaschen [MAKAvA](http://makava.at/) sind recht frei von Kohlensäure und schmecken erfrischender als

+ 1
- 0
content/mate/maki/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "6,5"
monkey = "33,34,35,36"
images = ["maki_1.jpg", "maki_2.jpg"]
captions = ["Maki Mate", "Maki Orange"]
aliases = ["/mate/maki.html"]
+++

[Maki](http://maki-mate.de/) ist seit nun schon ein paar Jahren meine liebste Mate, was wohl hauptsächlich daran liegt, dass sie nicht so künstlich schmeckt wie die anderer Marken. Das kommt *vermutlich* von den Zutaten, die recht simpel ausfallen, denn die Mate besteht aus 55% Aufelsaft und 45% Mateaufguss. Das alleine reicht aber nicht, wie [Voelkels Version](/mate/voelkel.html) zeigt. [Mätchen](/mate/maetchen.html) und [No.1](/mate/no1.html) machen es besser.</a>

+ 1
- 0
content/mate/mari/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Mari Mate"
images = ["mari_1.jpg"]
captions = ["Join the Lama"]
aliases = ["/mate/mari.html"]
+++

Zwei Dinge, die ich sehr gerne mag, sind Mate und Wein. Und Lamas. Also Drei Dinge. Und [Mari](http://www.jointhelama.com/) schmeckt dazu noch richtig gut.

+ 1
- 0
content/mate/matelade/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Matelade"
images = ["matelade_1.jpg"]
captions = ["Matelade vom 32C3"]
aliases = ["/mate/matelade.html"]
+++

Auch vom 32C3 mitgenommen habe ich ein Glas [Matelade](https://wiki.chaosdorf.de/Matelade). Wie [meine liebste Mate](/mate/maki.html) ist auch das hier Orange + Mate und eine der wohl leckersten Brotaufstriche.

+ 1
- 0
content/mate/matemate/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "30"
monkey = "37"
images = ["matemate_1.jpg"]
captions = ["MATE MATE? MATE MATE!"]
aliases = ["/mate/matemate.html"]
+++

Die *Capslock*-Mate wird mit Zucker und Agavendicksaft vermengt und recht süß, *viel-viel*™ rauchig und das vor allem im Nachgeschmack. Anders als bei z.B. kalter [Club](/mate/club.html) oder [Ulti](/mate/ulti.html), bleibt die Mate einige Momente länger präsent. Erinnert dadurch an [Flora](/mate/flora.html), [1337](/mate/leet.html) oder [Kolle](/mate/kolle.html).

+ 1
- 0
content/mate/maya/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "21,5"
monkey = "14"
images = ["maya_1.jpg"]
captions = ["Maya Mate"]
aliases = ["/mate/maya.html"]
+++

Eigentlich wollte ich damit beginnen, über fussel.space zu meckern, weil es mich zwingt, dinge wie [Maya Mate](http://mayamate.de/) zu trinken.

+ 1
- 0
content/mate/metamate/index.md View File

@@ -3,6 +3,7 @@ title = "Meta Mate ♥"
caffeine = "∞"
images = ["metamate_1.jpg", "metamate_2.jpg", "metamate_3.jpg"]
captions = ["Auf einer Premium Cola", "Mate", "Harvey bei der Meta Mate auf dem 33C3"]
aliases = ["/mate/metamate.html"]
+++

Die [Meta Mate](https://metamateberlin.de/) ist eine kleine Mate-Bar in Berlin. In ihr gibt es neben den besten hier erwähnten Maten auch eine Liste, die sich in großen Teilen mit der auf fslspc deckt. Nur die beiden besten - [Mätchen](/mate/maetchen.html) und [Maki](/mate/maki.html) - sind dort vertauscht.

+ 1
- 0
content/mate/miomio/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "20"
monkey = "12"
images = ["miomio_1.jpg", "miomio_2.jpg"]
captions = ["MioMioMate", "MioMioMate Ginger"]
aliases = ["/mate/miomio.html"]
+++

Meh. Gummibärenmate. Davon gibt es viele, [MioMio](http://miomiomate.de/) ist vermutlich meine liebste. Das ist nicht positiv gemeint. Sie schmeckt nach kaum mehr als Zucker. Wer weiß was drin ist.

+ 1
- 0
content/mate/mixery/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Mixery Mate-Bier"
images = ["mixery_1.jpg"]
captions = ["Schrecklich!"]
aliases = ["/mate/mixery.html"]
+++

Nimm es weg! **Nimm es weg!**

+ 1
- 0
content/mate/no1/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "No.1 Bio-Lemon-Mate"
images = ["no1_1.jpg", "no1_2.jpg"]
captions = ["No.1", "Rückseite"]
aliases = ["/mate/no1.html"]
+++

Unter der Adresse [brausefabrik.berlin](http://brausefabrik.berlin/) präsentiert sich ein Getränkehersteller, der zur Zeit dieser Beschreibung bloß *Bio-Lemon-Mate* anbietet. Diese ist, nach [Maki](/mate/maki.html), die zweite Kaltgetränk-Mate, die ohne zusätzliches Koffein auskommt. Sie schmeckt nicht schlecht, ist erfrischend und die Kohlensäure ist angenehm ruhig. Sie erinnert stark an [MAKAvA](/mate/makava.html) mit Sprudel.

+ 1
- 0
content/mate/oettinger/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Oettinger Mate-Classic"
images = ["oettinger_1.jpg"]
captions = ["Wann habe ich das Bild gemacht?"]
aliases = ["/mate/oettinger.html"]
+++

Lange her. War wirklich nicht gut. Nie wieder gekauft.

+ 1
- 0
content/mate/rio/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "32"
monkey = "28"
images = ["rio_1.jpg"]
captions = ["Rio Mate"]
aliases = ["/mate/rio.html"]
+++

Lange habe ich mich vor einem erneuten Probieren gedrückt.

+ 1
- 0
content/mate/soli/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "25"
monkey = "47"
images = ["soli_1.jpg"]
captions = ["SOLIHASE"]
aliases = ["/mate/soli.html"]
+++

[SOLIMATE](http://solidrinks.de/). Lecker. Rohrzuckerig. Nicht unangenehm süß. Versucht nicht den Geschmack mit Säften zu überdecken. (Todo.)

+ 1
- 0
content/mate/soulmate/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Soulmate"
images = ["soulmate_1.jpg"]
captions = ["Soulmate"]
aliases = ["/mate/soulmate.html"]
+++

<em>Erst wenn jedes gute Wortspiel und jede fancy Domain vergeben ist, werdet ihr merken, dass nicht genügend Früchte existieren um Hipstermate aus Berlin zu süßen.</em>

+ 1
- 0
content/mate/top/index.md View File

@@ -4,6 +4,7 @@ caffeine = "22"
monkey = "18,19,20,21,22,23"
images = ["top_1.jpg", "top_2.jpg"]
captions = ["Top Mate", "Top Mate Cola"]
aliases = ["/mate/top.html"]
+++

Vermutlich wird bei der Standard-[Top Mate](http://top-mate.de/) ein Aufguss auf mehrere Kisten verteilt. Ob sich

+ 1
- 0
content/mate/tschunk/index.md View File

@@ -3,6 +3,7 @@ title = "Tschunk-Slush"
caffeine = "∞"
images = ["tschunk_1.jpg"]
captions = ["Tschunk-Slush vom RZL"]
aliases = ["/mate/tschunk.html"]
+++

Der Vollständigkeit halber: [Tschunk](https://duckduckgo.com/?q=tschunk).

+ 1
- 0
content/mate/ulti/index.md View File

@@ -3,6 +3,7 @@ title = "Ultichá Mate"
caffeine = "21"
images = ["ulti_1.jpg"]
captions = ["Ultichá Melone"]
aliases = ["/mate/ulti.html"]
+++

Mate. Mit Melone. Verrückt.

+ 1
- 0
content/mate/voelkel/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Dementer/Voelkel Mate"
images = ["voelkel_1.jpg", "voelkel_2.jpg"]
captions = ["Voelkel Mate", "Matcha-Eistee"]
aliases = ["/mate/voelkel.html"]
+++

Irgendwie erinnert Voelkel Mate an [Kolles Zotrine](/mate/kolle.html). Sie schmeckt beinahe nach nichts und das verbliebene erinnert trotz 95% Mateaufguss nur an die 3% Zitronensaft. Im Bio-Mate-Bereich schmeckt [Maki](/mate/maki.html) eindeutig besser.

+ 1
- 0
content/mate/yogitea/index.md View File

@@ -2,6 +2,7 @@
title = "Yogi Tea"
images = ["yogitea_1.jpg"]
captions = ["Yogi Tea Mate Zitrone"]
aliases = ["/mate/yogitea.html"]
+++

Auch wenn auf dem Etikett "Mate Zitrone mit grünem Tee" steht, übernimmt Mate in [YOGI TEAs Mateeistee](https://www.yogitea.com/de/coldtea/mate-zitrone/) wieder nicht den überwiegende Geschmack. Sie ist dank dem Agavendicksaft und der Zitrone zum süßen sowie dem fehlenden Sprudel

Loading…
Cancel
Save